Mittwoch, 27. Mai 2020

Salzburg Spaziergang



Ich gehe natürlich auch des öfteren unter der Woche in die Stadt spazieren.
Heute war es optimal: Klare Luft, Sonnenschein und eine Stadt Salzburg, die praktisch ganz den Salzburgern gehört.

Freilich, die Geschäfte, welche sich fast ausschließlich auf Tourismus spezialisiert haben, leiden unter der momentanen Situation, aber in den letzten Jahren sind Souvenir Shops und Billigläden wie die sprichwörtlichen Schwammerl aus der Erde geschossen und in jedem dieser Läden bekommt man das Gleiche. Viele alte Salzburger Geschäfte der Innenstadt sind hingegen verschwunden und die Gastronomie in der Altstadt orientiert(e) sich nur noch am zahlungskräftigen Festspielpublikum.
Dank Corona werden die Preise jetzt wohl noch mal anziehen . Momentan aber gilt es, Salzburg richtig zu genießen und viele Fotos von z. B. dem Residenzbrunnen zu machen.
















Zwei Fiaker sind derzeit ausreichend....








Ob da heute noch jemand einen Korb bekommen hat?







Ein Fixpunkt bei jedem Spaziergang.





Zurück nach Hause mit Blick auf den Untersberg....





....und kleine Schönheiten am Wegesrand.





Der Einfachheit halber hier der Link zu allen anderen Fotos.

Und wieder darf ich feststellen, schon schön mein Salzburg.




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.