Samstag, 8. September 2018

Heute war Mariä Geburt…



…und bei diesem spätsommerlichen Wetter flogen nicht die Schwalben furt (fort) sondern Bellfrells wallfahrteten nach Maria Plain bei Salzburg.


Alles hat sich noch einmal so richtig herausgeputzt:



Bauernhaus 1


Und dann kommt er,der erste schöne Blick auf die Wallfahrtsbasilika:



Der erste Blick auf Maria Plain


….und der zweite….


Maria Plain mit Apfelbaum 2 Postkartenblick


…..und der dritte….



Maria Plain mit Apfelbaum



Nicht hinsetzen!
Weitergehen!



Bankerl Weg



Ein kurzer Blick zurück auf die Gnadenkapelle



Gnadenkapelle Maria Plain



Der Lindenbaum von Maria Plain



Plainlindenbaum



Ave Maria, gratia plena…


Tu virginum neben Herz Jesu



Tu virginum corona, tu nobis pacem dona!


Tu virginum corona 1


Und nach Gebet und Andacht sitzen Bellfrells unter Weinranken…


Wein 1




Wein 4



……bei einem kühlen Glas Bier im gemütlichen Gasthaus Plainlinde, wo der frische Schweinsbraten schon im Ofen bruzzelt, die Krautwickel frisch gerollt werden und die Köchin uns mitteilt, ….



Stiegl2




Krautwickel




….daß sie den Teig für die Zwetschkenknödel noch machen muß.
So geht das in einem guten Wirtshaus, wo alles frisch gekocht wird und schmeckt!



Zwetschkenknödel




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.