Sonntag, 7. Januar 2018

Salzburger Sonntagsspaziergang



Heute morgen war der Himmel noch  klar und es gelang mir, eine besondere Konstellation am Himmel zu sehen und ohne Stativ(!) auch einigermaßen brauchbar zu fotografieren:

Jupiter und Mars 1

Nach meinem Wissensstand sind das Jupiter und Mars, die sich heute morgen sehr nahe gekommen sind.

Jupiter und Mars 3


Im Laufe des Tages wurde es aber trüber, was uns Bellfrells jedoch keineswegs vom Sonntagsspaziergang abhalten konnte.

Zuerst ging es vorbei, an Heerscharen von wie immer dumm quakenden Gänsen…


Gänse 1

Gänse 2

….sodann trafen wir in Leopoldskron schnell Gleichgesinnte,….

Möwen

….bewunderten weihnachtliche Mistelzweige ….

Mistelbäume



….sowie die ersten Palmkätzchen.

Palmkätzchen Wasser Refelexion


Palmkätzchen


Vom Weiher weg am größten Freibad Salzburgs vorbei,
  springt uns ein Riesenplakat der Freizeitanlage quasi entgegen und macht mich sehr nachdenklich.
In den 70-iger und 80-iger Jahren des letzten Jahrtausends konnten Mädchen und Frauen ungeniert und unbelästigt in diesem Freibad schwimmen und sich sonnen.
Offensichtlich hat es seither eine gesellschaftlich bedingte Regression gegeben ...

Lepiplakat

Und dann entdecke ich etwas Erfreuliches: Eine wirklich liebevoll gelungene Renovierung eines alten Hauses direkt gegenüber dem Freibad:


Renovierhaus

Die Person rechts im Bild ist übrigens nicht Teil des architektonischen Ensembles
sondern war lediglich ebenso neugierig, wie wir.

Kruzifix im Renovierhaus


Renovierhaus 2

Gott sieht alles


IHS



Drei Embleme


Vielen Dank an den Bauherrn, für so eine schöne Revitalisierung eines alten Hauses!

Renovierhaus Signet