Montag, 5. Juni 2017

Als dann der Heilige Geist….



….mit seiner Arbeit fertig war und die Apostel in alle Himmelsrichtungen ausgeströmt waren, wehte er noch so ein bißchen vor sich hin und traf dabei auf eine seltsame Gestalt, die auf einem Stein saß und das Geschehene aus sicherer Entfernung mit seinem teuflischem Grinsen beobachtet hatte.
“Was machst Du noch hier?”, fragte der Hl. Geist, der nun wieder die Gestalt einer Taube angenommen hatte und setzte sich zu Füßen des Steinsitzers , “Es ist doch schon alles geschehen, was geschehen mußte und hier findest Du niemanden mehr, um ihn zu verteufeln.”
Der seltsame Geselle, der einen strengen Ziegengeruch hatte, sah die Taube mit verkniffenen Augen an, lachte hämisch und witzelte: “Ich habe auf Dich gewartet, denn ich habe Dir einen Vorschlag zu machen. Es ist doch geistlos, wenn ab nun alles reibungslos seinen Verlauf nehmen sollte. Die, die nun fortgegangen sind, um den Menschen auf der ganzen Welt die Botschaft zu verkünden, werden nicht ewig auf Erden leben. Sie brauchen Nachfolger und Anhänger, sie müssen sich zusammenscharen und organisieren, Richtlinien und Gesetze erlassen und sie müssen immer wieder einen neuen Anführer hier auf Erden bestimmen. Wir wissen, daß Du bei dessen Auswahl immer wieder anwesend und wirksam sein mußt, damit euer Verein -  so wankelmütig er auch werden wird-  nicht ins Wanken gerät. Hier komme ich ins Spiel!”  Die Gestalt erhob sich vom Stein, schüttelte den Staub von seinem Umhang, ließ die Taube auf seine Schulter fliegen und zischelte ihr zu: “Laß uns doch übereinkommen, daß ich zu diesen regelmäßigen Bestellungen eines neuen Anführers auch Mitglieder meiner, nicht zuletzt dank eurer Organisation, nunmehr immer größer werdenden Schar  entsende. Ein oder zwei meiner Mannen mitten unter euch machen die Sache doch erst richtig spannend. Können ihnen alle widerstehen, werden sie einige von euch für mich gewinnen oder sich gar zu euren Vorstehern aufschwingen? “
Die Taube schlug kurz mit ihren Flügeln, flüsterte der Gestalt etwas ins Ohr, gurrte dann vernehmlich und flog gegen den Himmel.
Die Gestalt mit dem strengen Ziegengeruch setzte sich wieder hin und wartete.


Hl. Geist Mülln 2015-05-08 082