Samstag, 27. Mai 2017

Gartenfreuden



Traumhaftes Wetter zwingt einen geradezu in den Garten.
Also dann ein kleiner Abstecher in unseren Stadt-Dschungel, der dank seiner Naturbelassenheit noch ein richtig kleines Insekten- und Vogelparadies ist.

Man muß nicht jeden Baum gleich fällen.
Der Efeu überwuchert ihn und begeistert mit seinen Beeren allerlei Federvieh:


Efeuthuje


Amsel im Beerenrausch 1


Amsel im Beerenrausch 3


Amsel im Beerenrausch 4


Und zwischendrin  - La vie en rose, Pfingstrose…..


Pfingstrose rosa 2


Pfingstrose rot


Und wenn es dann mit dem Bändigen des Dschungels zu anstrengend wird,
setzt man sich hin und schaut nach oben, -


Sonne im Baum


- oder einfach nur so durch den Garten.

Blutahornblick



Keine Kommentare: