Freitag, 17. März 2017

Erdowahns Religions-Kriegs-Fantastereien



“Wollt ihr den totalen Religionskrieg?”  – so klang es gestern zwischen den Zeilen durch, als der reinkarnierte Führer  vom Bosporus laut in die Welt, vor allem Richtung Europa, plärrte, daß man aufgrund eines ohnehin relativ halbherzigen Gerichtsurteils des EuGh offensichtlich einen “Krieg Kreuz gegen Halbmond”  angefangen hätte.
Seine (leider) erfolgreich durch Europa tourende Marionette Cavusglu legte in diesem Sinn sogleich nach und sprach wahrlich Erhellendes:

"Die Türkei befiehlt"

Cavusoglu sagte, Europa werde schon lernen, wie man mit der Türkei umzugehen habe. Ansonsten werde die Türkei es Europa beibringen. "Ihr werdet von Eurem befehlenden Diskurs absehen. Die Türkei befiehlt", sagte er. Die Türkei sei die "Umma", die weltweite Gemeinschaft von "zwei Milliarden" Muslimen. "Deshalb könnt Ihr mit der Türkei nicht im Befehlston sprechen. Ihr müsst anständig reden, Ihr könnt um etwas bitten."Quelle
 
 
Muslimbruderschaft und Wolfsgruß Türken
Bild: Cavusoglu und seine Gefolgschaft in Hamburg zeigen ungeniert den Gruß der Muslimbruderschaft sowie der Grauen Wölfe (siehe hier)


Man könnte jetzt diesen megalomanen Türken und seinen Harem ja einfach ignorieren – aber wäre das schlau?
Nein, denn Europa ist in der traurigen Zwickmühle, daß ihm eine deutsche Kanzlerin bereits mehrmals zu Kreuze gekrochen ist und die europäische Außenpolitik diesen Unterwerfungskurs ständig mitgetragen hat.
Es wird wohl wenig nützen, daß der österreichische Außenminister Sebastian Kurz  die einzig rühmliche Ausnahme war, die bei Merkels Submissionsmasochismus ausgeschert ist.
Solange sich Europa  dieser Türkei derart schamlos unterwirft, wird man es auch genauso behandeln und schätzen.
Es darf  kein Kuscheln mit Despoten und einer religiös verbrämten Ideologie geben. Diese Strategie ist –wie man ja deutlich sieht-  nicht aufgegangen. Schön langsam sollte aber nun den Menschen in Europa ein Licht aufgehen, in welch ein Schlamassel uns diese Unterwürfigkeit hineingeritten hat.





..
..