Donnerstag, 1. Dezember 2016

Es gibt eine Sorte Politiker, ...





…. die macht es unsereins wirklich leicht, sie unsympathisch bis abstoßend zu finden.
Und das hat viel weniger mit deren politischer Richtung als  mit deren abgehobener Überheblichkeit zu tun, mit welcher sie auf ihr Stimmvieh  gütig herabblicken und diesem damit verdeutlichen, wähle mich (uns) und dann verschwinde gefälligst wieder still und leise in deiner Versenkung, aus der wir dich gnädigerweise zu unseren demokratischen Spielchen alle paar Jahre einmal herauslassen.
Ein Paradebeispiel für so einen moralinsauren phrasendreschenden Besserwisser gab gestern Abend in der ZiB2 wieder einmal der altbewährte Merkeljünger Elmar Brok in einer kurzen Gegenüberstellung mit Roger Köppel.
Allen Ernstes beschwert sich Herr Brok in altbewährten und wohlfeil einstudierten Phrasen über die Sprechblasen(!) seines Kontrahenten und das hat beinahe schon etwas tragikomisches, aber eben nur beinahe….












.


Keine Kommentare: