Donnerstag, 7. April 2016

Man erinnert sich



Unter dem Label Blackbird habe ich immer wieder von den werdenden Müttern und ihren Kindern berichtet, die sich im Lauf der Jahre auf unserem Balkon im wahrsten Sinn des Wortes eingenistet haben und heuer ist es anscheinend wieder so weit. Die Amsel guter Hoffnung ist mit dem Einrichten der Kinderstube zugange und läßt sich dabei nicht stören.
Dieses Jahr ist allerdings das Nest von uns aus schwieriger einsehbar aber  von draußen leider nicht so gut geschützt. Hoffen wir, daß alles gut geht, denn in unserer Straße mangelt es nicht an Krähen, Elstern und ähnlichen Raubvögeln.
Aber ich, die Möwe Bellfrell, werde aufpassen wie ein Luchs!


Nestbau 01Nestbau 02Nestbau 04Nestbau 03




Keine Kommentare: