Mittwoch, 16. Dezember 2015

In Muttis Fußstapfen






Im Advent sind Kinder immer besonders brav, schließlich wollen sie zu Weihnachten Geschenke bekommen.
So auch unser lieber Werner, Muttis ganz besonders besonderer kleiner Liebling.
Weil Mutti gerade  27 Minuten für einen Nieser beklatscht worden ist, will der liebe Kleine natürlich auch seinen Beitrag leisten und liefert uns zwar keinen Nieser aber dafür ein niedliches Bäuerchen:






Applauswillige Claqueure  dieses Kanzler- Bäuerchens mögen sich bitte am 17.12.2015 um 10.00 Uhr vor dem Bundeskanzleramt zu einer ganz spontanen öffentlichen Beklatschung einfinden und mit  lauten Jubelrufen dazu beitragen, daß  DIE WELT noch weiter über das vorweihnachtliche Wohlverhalten von Muttis Liebling berichtet.










Keine Kommentare: