Mittwoch, 4. November 2015

Schöne Herbsttage in Salzburg



Es ist geradezu ein Bilderbuchherbst diese Woche und in der Stadt Salzburg, wo man schon mit den Vorbereitungen für den jährlichen Adventrummel beginnt, sind Gebäude und Plätze in ein mildes Licht gehüllt.
Allenthalben werden weihnachtliche Dekorationen angebracht und am Mozartplatz wird die Eislauffläche aufgebaut.
Das Weihnachtsmuseum steht sowieso das ganze Jahr.
Im Stift St. Peter arbeitet man in schwindelerregender Höhe um ein frischpoliertes Kruzifix zu montieren.
Im Stiftsfriedhof selbst hat sich ein richtiger Kältesee gebildet und trotzdem blüht noch die eine oder andere Rose.
Momentan ist Salzburg tatsächlich etwas ruhiger und man hat Zeit und Raum ein bißchen ins Detail zu gehen.





Link zur Diashow

1 Kommentar:

  1. Wirklich eine wunderbare Stadt! Hab das letzte Wochenende da verbracht - und sehr genossen! LG an die Salzach... :-)

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.