Donnerstag, 16. April 2015

Am Ende eines Tages…

 

 

…an dem in der Welt so viel Schreckliches, Blödes, Unsägliches und Unnötiges passiert ist, wie an jedem anderen Tag auch, möchte ich noch ein paar Blümchen überreichen, wenngleich ich natürlich weiß, daß der Adressat sie nie zu Gesicht bekommen wird.
Er hat heute unendlich viele Glückwünsche aus der ganzen Welt erhalten und sogar Besuch aus seiner Heimat bekommen – da wäre ich auch gerne dabei gewesen….

 

Prost papa emerito

 

Lieber Papa emerito,
alles Gute zum 88. Geburtstag,
das wünsche ich als einfaches Mitglied der katholischen Kirche,
genauso wie unser Papa Francesco es heute getan hat.
Sind wir doch im Gebet und als Glaubensbrüder verbunden.

 

Und hier die versprochenen Blumen:

 

Benedikttulpe2015-04-16 001Benedikttulpe 2015-04-16 003Benedikttulpe 2015-04-16 004Benedikttulpe 2015-04-16 005


1 Kommentar:

  1. Sehr schön! Danke für die gute Idee. Sonntag feiern wir dann weiter- den 10.Jahrestag seiner Wahl.......dieses raffiniert mit vielen Ritardandos bis zur Hochspannung zelebrierte "habemus papam" werde ich nie vergessen.

    AntwortenLöschen