Freitag, 16. Januar 2015

Gaucks Ansporn wird umgesetzt?

 

 

“Euer Haß ist unser Ansporn” 
und
 "Es ist nicht allein Sache der Muslime, dem zu wehren, es ist unser aller Sache." 

 

So quäkte der deutsche Bundespräsident bei der vom Zentralrat der Muslime in Deutschland (ZMD) und der Türkische Gemeinde Berlins (TGB) veranstalteten Mahnwache am Brandenburger Tor in Berlin in die gut überschaubare Menge der Besucher, bei denen die muslimischen Teilnehmer vor allem auf der Bühne und nicht im Publikum standen (Spiegel online).

 

 

politiker-und-religionsvertreter-am-dienstag-in-berlin-vor-dem-brandenburger-tor

 

Gauck und Merkel Hand in Hand mit Ayman

Bildquelle

 

In Leipzig nahmen dann einige dieser so angespornten Bundesbürger das Heft in die Hand und hinterließen zahlreiche Spuren ihres segensreichen Wirkens.

 

 

Gaucks Stoßtrupp

Medieninformation der Pressestelle BPD Leipzig

 

Wie nennt Gauck das nun wohl?
Gaucks Stoßtrupp oder wie bei Harry Potter Gaucks Armee?
Ich möchte ja nicht wissen, was dann erst Muttis Rasselbande noch so alles “anstellen” wird…..

 


1 Kommentar:

  1. Die Miene von Herrn Mazyek auf dem zweiten Bild sieht so richtig nach "Ansporn" aus!!

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.