Freitag, 28. November 2014

Endlich…



…wurde auch dieses heiße Eisen aufgegriffen und - wie ich finde-  politisch korrekt und sprachlich einwandfrei definiert.
Eventuell könnte man an dem Wort “Mensch” noch etwas bemängeln, weil es schon rein akustisch dem Wort “Mann” viel zu nahe kommt, aber sonst hat Thomas Wizany einen echten Volltreffer erzielt.



Mensch mit Masturbationshintergrund



Keine Kommentare: