Mittwoch, 24. September 2014

Römische Tage 4

 

Ich hatte auch “Pflichten” zu erfüllen, in der geliebten und schönsten Stadt.
So machte ich mich also auf den Weg um für den Twitterfreund “zio Giorgio” eine Kerze in Santa Maria Maggiore anzuzünden.
Nun, in Rom geht man nie so wirklich direkt irgendwo hin, ich jedenfalls meistens nicht. Und so wollte es der Zufall, daß ich an dieser Kirche vorbeikam:

Militärkirche 12014-09-16 268

 

Und wie es der Zufall wollte, war in dieser Kirche gerade das Allerheiligste ausgesetzt
und die Vesper sollte beginnen:

Militärkirche Vesper 2014-09-16 272

 

Allerheiligstes  Militärkirche 2014-09-16 273

 

Und wenngleich die Schar der Gläubigen ausgesprochen spärlich war, so war die Schar der uns umschwirrenden Puttos doch sehr beträchtlich:

 

Militärkirche Puttengeschwirr 2014-09-16 275

 

Dann aber endlich auf nach Santa Maria Maggiore, mit den für Rom so typischen optischen Erheiterungen:

Maria Maggiore 2014-09-16 278

Blumenwagen nach SM MAggiore 2014-09-16 283Königreich für ein Rad 2014-09-16 284Königreich füre ein Bett 2014-09-16 285Weg nach MMaggiore 2014-09-16 281

 

 

Und dann konnte ich  doch nur eines dieser elektrischen Dinger einschalten.

 

Kerzen für Zio Giorgio 2014-09-16 290

 

Leider, leider, verzeih’ mir, carissimo zio Giorgio, ich habe keinerlei Wachskerzen gefunden.
Diese Zeugen können es bestätigen:

 

Allsehendes Auge 2014-09-16 293

 

Maggiore Möwe 2014-09-16 296


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.