Dienstag, 23. September 2014

Römische Tage 1

 

 

Es sind Römische Tage, wenn Du beim Fenster rausschaust und ein solches Morgenrot siehst,

 

Erster Sonnenaufgang2014-09-16 004

 

wenn Du einen kurzen Kontrollflug um die die Cupola machst und die Welt so in Ordnung scheint,

 

Kontrollflug Cupola 2014-09-16 023

 

wenn Du “erst” um  08.05 Uhr zur udienza generale kommst und trotzdem ganz leicht einen prima Sitzplatz(!) direkt an der Bande ergatterst,

 Fünf nach 8 2014-09-16 011

 

wenn sich eine Unzahl von  Menschen vollkommen geordnet und zivilisiert auf dem schönsten Platz der Welt versammelt,

 

Alles versammelt 1 2014-09-16 043

 

und wenn steinerne und fleischliche Würden- und T-Shirtträger gemeinsam ihre Plätze einnehmen.

Hohe Würdenträger 2014-09-16 034

 

Steinerne Versammlung 2014-09-16 038

 

Und dann ist da dieser Moment auf den alle Versammelten gewartet haben:

 

F1 2014-09-16 050F2 2014-09-16 054F3 2014-09-16 058

 

Es sind Römische Tage, wenn Du dann um dreiviertel elf die Füße hochlagern kannst, weil die besonders Eiligen schon weg sind,

 

Dreiviertel 11 2014-09-16 065Füße hoch 2014-09-16 075

 

Du selbst aber noch nicht gehen willst,

 

Bleiben wir noch 2014-09-16 098

 

denn schließlich ist Er ja auch noch immer da,

 

Er ist ja auch noch da 2014-09-16 099

 

und wer geht schon von diesem Platz um 10 Minuten vor 12 weg?

 

Zehn vor 12 2014-09-16 104

 

Ja, so schnell vergeht eine Papstaudienz – wie im Flug!


Keine Kommentare: