Mittwoch, 6. August 2014

Einfach HAMAS, einfach widerlich!


Dieses Video ist eigentlich selbsterklärend, doch für alle, die so gerne mit der HAMAS kuscheln, will ich es gerne erklären.
Mitten im Wohngebiet, in unmittelbarer Nähe (100m) zu einem UN-Gebäude, befindet sich eine Abschußrampe für eine der unzähligen Raketen auf Israel.
Während eines Drehs für das französische Fernsehen, nur 15m entfernt von einem Hotel, wird die Rakete gegen Israel abgeschossen und der Reporter Gallagher Fenwick sowie sämtliche Zuschauer werden  Zeugen.
Am nächsten Tag sieht man unzählige unbeaufsichtigte Kinder genau hier herumspielen.
Ich hoffe, diese Kinder sind nicht “Auserwählte”, um dann im Gegenzug als Opfer vor den unkritischen westlichen Kameras präsentiert zu werden.
Dies ist ein treffender, wenn auch vermutlich ungewollter Einblick in das gestörte Innenleben dieser extrem terroristischen und menschenverachtenden HAMAS, deren widerliche Drahtzieher nur Tod und Vernichtung auf Kosten der eigenen Bevölkerung im Sinn haben.
Jeder, der mit dieser HAMAS in nur irgendeiner Weise sympathisiert oder gar Verständnis aufbringt, hat Blut an den Händen.



Quelle
Direktlink zum Video

1 Kommentar:

  1. Es ist ja bekannt:
    Israel beschützt seine Bevölkerung mit Raketen – die Hamas macht es umgekehrt.

    AntwortenLöschen