Montag, 7. Juli 2014

Gestern abend….

 

 

….ist ein FB account, der den Namen “Papa Francesco” trägt, gehackt worden und präsentierte sich vorübergehend so:

Gehackte facebook Seite Papa FrancesoGehackte facebook Seite Papa Franceso2Gehackte facebook Seite Papa Franceso3 

Nun, die Bilder sprechen für sich und selbst wenn man die arabische Schrift nicht lesen kann, innerhalb kürzester Zeit war dieser account voll mit ähnlichen Bildern und der Botschaft, daß Allah größer sei  u.s.w….

Was mich aber weit mehr bestürzt hat, war die Aussage eines Twitterers, der meinte :
»Selbst schuld, wenn man bei facebook ist…«

Oh ja!
Genau!
Selbst schuld, wenn….

Selbst schuld, wenn Du im richtigen Leben angepöbelt wirst,weil Du ein Kreuz trägst?
Selbst schuld, wenn Du im richtigen Leben sexuell belästigt wirst, weil Du einen Minirock trägst?
Selbst schuld, wenn Du im richtigen Leben niedergemacht wirst, weil Du eine andere Meinung hast?

Egal ob auf facebook, Twitter oder  im richtigen Leben: Wenn man angegriffen, zwangsbeglückt oder vergewaltigt wird, hat man nicht selbst schuld.

Mittlerweile wurde der account wieder “enthackt”:

enthackter FB account papa Francesco 7.7.2014


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.