Donnerstag, 1. Mai 2014

Hoch der 1. Mai!

 

Wer hier nach Mai-Aufmärschen und sozialistischer Gerechtigkeit sucht, dem setze ich heute eine Portion Opium fürs Volk, gesunden Patriotismus (wenn auch “bayrischer”) sowie  Papstjubel vor:

 

 

Mariensäule München


Kommentare:

  1. Vielen Dank und herzliche Grüsse aus dem heute hochfestlichen Bayern! Sogar der Himmel ist ganz unerwarteterweise weiß und blau.

    AntwortenLöschen
  2. Ja und richtig patriotisch wars auch heute wieder - auch wenn die Gottesmutter sich am Marienplatz dem Geschrei nach sozialistischer Gerechtigkeit aussetzen musste.
    Aber als die Kirchentüren zu waren konnten wir beten für das Land und für die Stadt, für die, die aus dem Glauben heraus das Land der Gottesmutter weihten und das alles mit einer schönen bayerischen Messe mit Tuba und Trompeten und großem Chor und anschließender Maiandacht ....

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.