Mittwoch, 19. Februar 2014

Der Wind, der Wind das himmlische Kind!


Soll oder darf man Bilder eines vom Winde verwehten Papst Franziskus zeigen?
Twitter Papst Wind
Ja! Sage ich, denn diese harmlosen Schnappschüsse habe ich auch von Benedikt XVI schon mit Vergnügen angeschaut und sein Ansehen hat dadurch wahrlich keinen Schaden genommen.
Heute beim Angelus hatte anscheinend Papst Franziskus ein Problem mit dem himmlischen Kind und auch dieses Bild habe ich mit Heiterkeit angeschaut, ohne daß dabei der gebührende Respekt für den Hl. Vater zu kurz gekommen wäre.
Und darum hier ein kleine Auswahl von sogenannten windigen Photos:


Kommentare:

  1. Danke! Habe mit großem Vergnügen mir die Bilder zu Gemüte geführt
    und herzlich lachen können! Unsere beiden "Papas" sind die Besten!

    AntwortenLöschen
  2. Bei Franziskus finde ich solche Bilder mehr als angemessen, weil er beklagenswerter Weise in jeder Hinsicht ein windiger Papst ist.

    Dass solche Bilder von seinem verehrungswürdigen Vorgänger gezeigt werden, ist der Benedikttreuen Blogozese nicht würdig.

    AntwortenLöschen