Montag, 30. Dezember 2013

Neujahrsrede

 

Wie aus informierten Kreisen verlautet, wird mit Hochdruck an der Fernsehansprache des Präsidenten gearbeitet. Mental coaches und Spin-Doktoren haben wieder volle Arbeit geleistet und bei einer ersten Generalprobe vor Publikum in etwas kleinerem Rahmen waren die Reaktionen auf das Gesagte durchwegs positiv. An dem einen oder anderen rhetorischen Kniff könnte man noch etwas feilen, aber der Gesamteindruck ist durchaus würdig und der Präsident schöpft seine Mittel voll aus:

 


1 Kommentar:

  1. Ich muss euren Spinn-Docs und –coaches doch ein hohes Lob aussprechen. Immerhin wird versucht, Altes neu zu verpacken. Bei uns wird immer nur die Neujahrsansprache vom Vorjahr wiederholt. Das ist sehr schön, aber ich habe mir seit Jahren abgewöhnt Dinner for one zu schauen.

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.