Dienstag, 22. Oktober 2013

Aktion “Sozis helfen Sozis”!

 

Na also! Jetzt bekommt er doch noch zusätzlich Geld zugeschoben, der neue Parteichef der Salzburger Sozialdemokraten, Walter Steidl.

2000 Euronen zusätzlich, plus Dienstwagen lautet die offiziell bekanntgegebene Version– ist bei diesem Arrangement der Chauffeur inbegriffen oder lenkt Big Boss die Karre selbst, beispielsweise zu Geburtstagsfeiern von Parteikollegen? Alles schon dagewesen!

Heute wird der neue Maximarkt Anif (gehört zu SPAR) eröffnet.
Geschäftsführer Thomas Schrenk erklärt in den SN,  daß die angebotenen Produkte nun auch der “Kaufkraft der Anifer” geschuldet würden.

Die Kaufkraft des Walter Steidl ist ja dank der Aktion Sozis helfen Sozis wieder angeglichen worden und wer weiß, vielleicht sehen wir ihn (oder einen seiner Handlanger) bald auch im Maximarkt Anif, wo nach wie vor hauptsächlich Salzburger und viele Bayern ihre Einkäufe erledigen, beim Erwerb einer repräsentativen Flasche

Bling Wasserà 34.90 Euronen pro Drittel Liter, oder eines dieser kostbaren  Kräftigungsmittel

Whiskey Maximarkt

Beide Produkte helfen garantiert gegen oder bei Folgen des zermürbenden “Ausgelacht Werdens”.

Ganz nebenbei: Welcher nachrückende Funktionärsbonze darf sich jetzt eigentlich darüber freuen, daß Walter Steidl nicht in seinen “Brotberuf” als Gewerkschafter zurückkehrt?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.