Sonntag, 15. September 2013

Wenn der Wiener…

 

…sang einstens Helmut Qualtinger. 
Religiös inspiriert und in bester harmonischer Wiener Schrammel-Glückseligkeit -  in so einem Lied kommt einfach alles vor, politisch Inkorrektes ebenso, wie tiefste Wiener Volksfrömmigkeit.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.