Mittwoch, 21. August 2013

Wieder was gelernt

 

Gestern habe ich auf Twitter mit Georg über die spezielle Präferenz des niederösterreichischen Landeshauptmanns Erwin Pröll dahingeblödelt.
Von comingout war die Rede und ecco, schon hatten wir den Salat: Ein Regenbogenfollower aus Los Angeles.

Was habe ich daraus gelernt?
Sei vorsichtig mit den hashtags! Es kann zu Nebenwirkungen und unbeabsichtigten Followern kommen….

 

Twitter comingout


1 Kommentar:

  1. Bei der Walldorf-Schule soll das übrigens normal sein. Sagte mal mein ehemaliger Biolehrer.
    Wahrscheinlich hat er deswegen seine Bewerbung wieder zurückgezogen...

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.