Freitag, 23. August 2013

Tiere und Himmel?

 

Letzten Monat war auch ich unerwartet mit dieser Frage konfrontiert, die heute Bloggerkollege Johannes sich und seinen Lesern stellt.

Sollte es stimmen, daß gewisse Kreise Recht behalten und es dereinst einen Himmel ohne Tiere geben sollte, so läßt sich diese entsetzliche Vorstellung im Namen aller Beteiligten am besten so beantworten:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.