Sonntag, 25. August 2013

Eishöhle Rom

 

Es gibt viele Geschichten über das dekadente Rom.
Diese im wahrsten Sinn des Wortes coole story von romereports paßt da auch ganz gut dazu:

 


1 Kommentar:

  1. Nicht der Rede wert! In der letzten Hitzewoche war ich in einem KLoster, in dessen Kellerräumlichkeiten ein begehbares Kühlhaus aufgestellt ist. Minus 20 Grad und nicht bloß Getränke im Angebot, sondern wo man hinsieht Speisen im Schockzustand.

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.