Donnerstag, 4. Juli 2013

Von Medienpartnern und Bankengruppen

 


Der morgendliche scroll durch Welt-online ließ meinen Blick heute bei einem Bild und der Überschrift

»Energetische Sanierung rentiert sich schnell«

einhaken.


 

Thermisches Bild

Jetzt habe ich doch immer wieder gelesen, daß sich thermische Sanierung von Altbauten frühestens nach 60 Jahren amortisiert. Gibt es also jetzt plötzlich Styroporplatten, die 60 Jahre überdauern? Klimaanlagen, Pumpen und Belüftungssysteme, die 60 Jahre überstehen?
Dieser Artikel scheint mir von einer Lobby urgiert, vorgegeben und manipuliert worden zu sein und beim Durchlesen der Kommentare wird diese Annahme dann auch bestätigt:


Energie Kommentar
Interessant!

 

KFW-Award! Als österreichischer Staatsbürger ist mir dies kein Begriff. Also gleich einmal googeln und siehe da, schon werden meine Vermutungen bestätigt.


 

KFW
Und ganz ungeniert und selbstverständlich gibt die KFW auch ihren Medienpartner an:


Die Welt gehört

»Die Welt gehört denen, die neu denken«
 
Also diese WELT gehört wohl eher denen, die zahlen und mit Krediten winken.
Österreich dürfte bei diesem System wohl genauso mitmachen; denn wie sonst wären diese Unsummen an Förderungen und Krediten für thermische Sanierungen zu erklären, deren Sinn und Zweck rein der Belebung und Bereicherung der Wirtschaft und der Produktion jeder Menge Sondermülls erfüllen.



Links: Verpackt für alle EwigkeitDie Dämmlüge


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.