Samstag, 14. April 2012

Das Kinderzimmer…

 

….scheint fertig zu sein. Gestern befand sich noch “Auslegeware” in der guten Stube:

13. April 16.43 Auslegeware

 

Heute morgen war die  Auslegeware durch Rotieren um die eigene Achse und kräftiges Treten gegen die Wände verschwunden. Nun warten wir, wie das Projekt weitergeht, während wir bereits beobachten konnten, daß sich Herr und Frau Amsel sehr eindeutig vergnügen… Herz

 

14.April 09.36

Kommentare:

  1. In Stuttgart sind die Amsel schon ein klein wenig weiter. Leider habe ich keine so gute Fotografierposition auf's Nest. Dafür kann ich die Amseln beim futtern auf dem Balkon fotografieren. Ich werde 'mal ein paar Fotos in unserem Blog veröffentlichen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe von Zeit zu Zeit in meinem Mansardengeschoß nur eine ziemlich verfressene Taube in der Dachrinne hocken, die darauf wartet, daß ich Ihr ein paar Brocken hinschmeiße oder aus der Vogelfutterstation die letzten Reste rausschüttle.

    Von wegen Kinderstubenbeglückungsshow ...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mittlerweile schon unser 5. Amselnest. An dieser Stelle das zweite.
    Wir haben mit den Kleinen schon sehr viel "durchlitten", da es bei uns auch sehr viele Krähen, Eichelhäher und Elstern gibt. Dieser Platz ist insofern relativ sicher, weil auch wir ein Auge darauf haben können und somit relativ schnell zur Stelle sind, wenn sich ein dunkler Geselle herumtreiben sollte.
    Ich bin schon gespannt, wann das erste Ei gelegt werden wird...;-)

    AntwortenLöschen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.