Donnerstag, 8. September 2011

Die Fliege im Ohr – aber kein Pastor weit und breit

 

Bei “Fliege im Ohr” denkt man fast zwangsläufig an den geschäftssüchtigen Medienpastor und dessen bisweilen fragwürdige Eskapaden. Doch bei dieser Meldung aus Altenberg handelt es sich tatsächlich um ein Exemplar der Stubenfliegen und nicht um spirituelle Einflüsterungen des Pastors selbigen Namens.

Dieser ist an unserer Schlagzeile aus dem schönen Oberösterreich völlig unbeteiligt. Aber wer weiß? Vielleicht hätte die "Fliege- Essenz” sogar den notärztlichen Einsatz ersetzen können?

Jetzt beschäftigt mich nur noch die Frage, ob die kecke Fliege diesen notärztlichen Eingriff genauso heil überstanden hat wie der unfreiwillige Wirt….

Fliege im Ohr

Fliegeessenz

 

 


Keine Kommentare: