Sonntag, 14. August 2011

Es gibt Tage ...

 

….an denen die Sonne durch wunderbare Wolkengebilde scheint. Es sind Tage wie heute, an denen man dennoch leicht melancholisch zum Himmel blickt und es einem bewußt wird, daß sich ständig alles ändert und  immer wieder etwas anderes beginnt.  Es sind auch diese letzten Sommertage im August, an denen man sich wünscht, die Zeit anhalten zu können, einmal ohne die Einschränkungen der Zeit existieren zu dürfen. 

 

“Both sides now”  ist ein Lied für Menschen, die erwachsen geworden sind. Manchmal bemerkt man es früher, manchmal auch später, daß man sich verändert hat und daß man seine Prioritäten geändert hat. Eines Tages bemerkt man, daß man zwar viel gesehen und doch nichts verstanden hat…

….I've looked at life from both sides now,
from win and lose, and still somehow
it's life's illusions I recall.
I really don't know life at all.

 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.