Dienstag, 26. Juli 2011

Eine Utopie

 

Gedanken

Wir werden alle vogelfrei
Wer soll das verhüten?
Die Zeit des Denkens ist vorbei
Es kommt die Zeit des Verbietens.
Sie wollen alles wissen,
Jeden Satz überprüfen
Dank Spitzel und Polizei
Wir werden alle vogelfrei.
 
Noch schreib' ich, was ich will
Und was ich so denke,
Schwimm' nicht gern’ mit im Strom,
Schmiede trotzdem keine Ränke.
Doch bald Zeiten kommen
Freies Denken mir genommen,
Es bleibet dabei:
Wir werden alle vogelfrei.

Sperrt dann man die Freiheit ein
Im Kerker der Torheit
Werd' ich  trotzdem ich selber sein
und kämpfen für die Freiheit.
Zwar wird's immer schwerer
Denn es gibt nur noch Einheits- Lehren
Und die Angst ist mit dabei
Wenn wir werden vogelfrei.

Wenn dann niemand mehr weiß,
Wie es war ohne Schranken
Dann sing’ ich einen Reim
Über Freiheit der Gedanken.
Überwacher werden rennen,
Mir den Reim wegzunehmen,
Der Staat schafft Tyrannei
Daß wir werden vogelfrei.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schreiben Sie ruhig einen Kommentar, aber bleiben Sie höflich und sachlich.

 Spamer und Trolle werden umgehend in den Wald zurückgeschickt.

Kommentare zu Posts, welche länger als 7 Tage zurückliegen
oder größer als 700 Wörter sind, werden aus organisatorischen Gründen
nicht veröffentlicht.